Reinhard Schlüter

DER HAIFISCH

Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni

 

336 Seiten

Erschienen: 2015

Zsolnay, Wien

  • Lektorat
  • Zahlreiche Nachrecherchen
  • Bearbeitung & Kürzung umfangreicher Endnoten

Camillo Castiglioni lenkte die Geschicke von Porsche und BMW – eine spektakuläre Biographie in Zeiten großer Umbrüche.

»Haifisch«, »Inflationsgewinnler«, »Finanzjude«: Der 1879 in Triest geborene Magnat Camillo Castiglioni hat viele negative Klischeebilder auf sich vereint. Als junger Mann begeistert er sich für alles, was rollt und fliegt: Er macht Karriere in der Automobilindustrie, absolviert mit Ferdinand Porsche eine Ballonfahrt um den Wiener Stephansdom und wird zum Großlieferanten des k.u.k. Kriegsministeriums.

Nach 1918 kauft er ein internationales Firmenimperium zusammen und geht auf spektakuläre Weise Pleite. Den Zweiten Weltkrieg überlebt er in einem Versteck in San Marino.

Kenntnisreich erzählt Reinhard Schlüter diese Biografie, die faszinierende Einblicke in die Welt von Wirtschaft und Geld im 20. Jahrhundert gewährt.

0
0
color
http://barbarasternthal.at/wp-content/themes/maple/
http://barbarasternthal.at/
#d8d8d8
style1
paged
Posts werden geladen ...
/data/www/k003633/web/barbarasternthal.at/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off